Porträt der Chefs


Als einer der führenden Brenner-Hersteller Europas sehen wir unsere besondere Verantwortung darin, den Einsatz der Ressourcen Öl und Gas auf höchste Effizienz hin zu optimieren. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Außerdem sorgen wir auf diese Weise dafür, dass der Einsatz unserer Brennersysteme in der Heizungstechnik auch bei steigenden Energiepreisen wirtschaftlich bleibt.

Unser Profil

Wir beliefern europaweit zahlreiche namhafte Unternehmen der Heizungsindustrie mit individuellen Brennerlösungen. Hinzu kommt eine Vielzahl von Herstellern und Großhändlern in Deutschland, Europa, Asien und Übersee die unsere Standardlösungen schätzen. Außerdem sind unsere Spezialbrenner für Fleischerei-, Koch- und Räucheranlagen in fast allen Ländern der Erde in Betrieb.

Kompetenz und Innovation

Kompetente Beratung, technische Unterstützung vor Ort sowie kundenspezifische Schulungen bilden die Grundlage unseres Servicekonzepts. Durch den Einsatz modernster Entwicklungstools, wie 3D-CAD-Systeme, Rapid-Prototyping-Verfahren sowie modernster Labor- und Analysetechnik, können wir die Qualität unserer Produkte ständig verbessern und dabei die Entwicklungszeiten erheblich verkürzen. Im Rahmen grundlagenorientierter Entwicklungsprojekte sind wir auf der Suche nach innovativen Lösungen für unsere Produkte von morgen.

Fertigungshalle

Herrmann als Komponentenlieferant

Herrmann versteht sich als Komponentenlieferant für Heizkesselhersteller. Seit Jahren beliefern wir namhafte Unternehmen mit unseren Brennern. Diese Abnehmer setzen unsere Brenner serienmäßig in ihren Heizkessel-Units ein. Der Vertrieb erfolgt in vielen Fällen unter eigenem Namen und mit eigener Typenbezeichnung.

Qualitätsmanagement

Um den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte zu dokumentieren, haben wir unser Qualitätsmanagementsystem für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Öl- und Gasbrennern gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. mehr ...

Über 50-jährige Erfahrung

Seit unserer Firmengründung hat sich in unserer Branche viel verändert. Wir haben immer die Chancen gesehen, die in diesen Veränderungen lagen. Die wichtigsten Stationen unserer Firmengeschichte erfahren Sie hier.

Fakten und Zahlen

In unserem Werk in Waiblingen sind derzeit etwa 50 Mitarbeiter beschäftigt.
Wir produzieren etwa 35.000 Öl- und Gasbrenner pro Jahr.
Die wichtigsten Exportländer sind: Schweiz/Liechtenstein, Österreich, Slowakei, Slowenien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Polen, Griechenland, Libanon, Italien, Spanien, Dänemark, England und China.